Fallunterscheidung

Solche Wahrheitswerte können wir dann nutzen, um in unserem Programm verschiedene Fälle zu unterscheiden.

 

Betrachten wir folgendes Beispiel:

Wir entwickeln ein Spiel und möchten Spielern die Möglichkeit geben, neue Gegenstände in einem Shop zu erwerben. Dafür benötigen sie Rubine. Klickt der Spieler nun auf die Schaltfläche „Kaufen“, so muss zusätzlich geprüft werden, ob er über genügend Rubine verfügt, um den gewünschten Gegenstand überhaupt erwerben zu können.

Für solche Fälle bietet sich die Verwendung einer Fallunterscheidung an (im Englischen auch: if bzw. if-else statement (Anweisung)).

Eine Fallunterscheidung dient dazu, alternative Abläufe zu beschreiben.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinweis: Sie können deutsche Untertitel aktivieren.

In Snap! findet sich die Fallunterscheidung in der Kategorie Steuerung. Die Beispiele aus dem Video würden also sinngemäß zu:

if Schleife
if/else Schleife

Hinweis: Sie sehen schon, Fallunterscheidungen gibt es in zwei Varianten, als einseitige (falls) und zweiseitige (falls-sonst) Fallunterscheidung.