Simulationswerkzeuge für den Unterricht

Auch wenn Sie am Ende des Moduls angekommen sind, ist an dieser Stelle natürlich noch längst nicht Schluss. Es gibt viele weitere Möglichkeiten und Ideen, wie Sie Simulationen für sich und für Ihren Unterricht verwenden können.

 

Im professionellen aber auch im Schulkontext gibt es eine Vielzahl von Simulationsprogrammen. Diese werden häufig jedoch nur sporadisch aktualisiert, manchmal ist das gewünschte Szenario gar nicht verfügbar oder die Installation der Software nicht möglich. Mit Werkzeugen wie Snap!, aber auch dem Emoji-Simulator, Netlogo oder sogar Tabellenkalkulationsprogrammen können wir auch selbst ganz leicht Simulationen erstellen.

Wie Sie Simulationen mit Snap! erstellen können, wissen Sie jetzt ja :-).
Mit der stärker verbreiteten Programmierumgebung Scratch funktioniert das ganz genauso.

 

Ideen für Simulationen in Scratch oder Snap finden Sie übrigens in der ScratchCloud bzw. SnapCloud.

 

Scratch Suche

Eine sehr einfache Simulationsumgebung ist der Emoji-Simulator von Nicky Case. Dort können Sie beispielsweise die Simulation eines Waldbrandes, eines Räuber-Beute-Modells oder einer Epidemie ausprobieren. Oder Sie gestalten Ihr eigenes Modell und simulieren das.

Screenshot Emoji Simulator

Screenshot des Emoji-Simulators, CC0
 
 
 
 

NetLogo Web ist auf komplexere Simulationen ausgelegt. Zu den Beispielen auf der Website gehören die Simulation einer Ameisenkolonie oder einer DNA Proteinsynthese.
Um eine bestehendes Modell in NetLogo Web zu simulieren, klicken Sie zunächst auf Setup, dann auf Go.

 

Natürlich können Sie auch in NetLogo Web eigene Modelle erstellen

Screenshot NetLogo Web

Tabellenkalkulationsprogramme bieten zwar weniger graphische Möglichkeiten, aber auch sie können für Simulationen (vor allem Makrosimulationen) verwendet werden. Beliebt bei der Simulation mit Tabellenkalkulationsprogrammen sind Simulationen von Zufallsexperimenten, aber auch eine Räuber-Beute-Simulation ist möglich.

Unsere Simulation mit Schneeschuhhasen und Luchsen könnten wir beispielsweise mithilfe eines Tabellenblattes realisieren. Dazu setzen wir auf eine rundenbasierte Neuberechnung der Populationszahlen. Wie das aussehen kann, finden Sie hier: Link.

 

Screenshot Räuber Beute Simulation