Literaturempfehlungen Modul 00

Buch: Mehr als 0 und 1 – Schule in einer digitalisierten Welt

Das Buch „Mehr als 0 und 1“ des Informatikers Beat Döbeli Honegger ist eines der Standardwerke über den Leitmedienwechsel und dessen Auswirkungen auf Schule und Bildung. Anschaulich mit etlichen Grafiken aufbereitet, leserfreundlich geschrieben, umfassend konzipiert und mit einem hervorragenden Online-Angebot ergänzt ermöglicht es einen differenzierten Einblick in das Thema „Schule in einer digitalisierten Welt“.

Buch: Dagstuhl Erklärung - Bildung in der digitalen vernetzten Welt

Die „Dagstuhl-Erklärung“ ist eine zukunftsweisende Erklärung verschiedener Fachbereiche, die digitale Bildung aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und so einen umfassenden, ganzheitlichen Blick auf Digitalisierung ermöglicht. Die Dagstuhl-Erklärung hat maßgeblich den neuen schweizer Lehrplan „Medien und Informatik“ beeinflusst.

Buch: Meta Lernen - Die vier Dimensionen der Bildung

„’Die vier Dimensionen der Bildung’ bietet erstmals ein klares und praxistaugliches organisatorisches Framework für die Kompetenzen, die wir für dieses Jahrhundert brauchen.“ (Andreas Schleicher)

Verwendete Literatur im Überblick
  • Baacke, Dieter (1997): Medienpädagogik. Grundlagen der Medienkommunikation. Band I. Tübingen: De Gruyter.
  • Baecker, Dirk (2007): Studien zur nächsten Gesellschaft. Frankfurt am Main: Suhrkamp.
  • Döbeli Honegger, Beat (2016): Mehr als 0 und 1 – Schule in einer digitalisierten Welt. Bern: hep verlag.
  • Gesellschaft für Informatik (2016): Dagstuhl-Erklärung. Bildung in der digitalen vernetzten Welt. Eine gemeinsame Erklärung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Seminars auf Schloss Dagstuhl – Leibniz-Zentrum für Informatik GmbH. Berlin.
  • Hugger, Kai-Uwe (2008): Medienkompetenz. In: Sander, Uwe/von Gross, Friederike/Hugger, Kai-Uwe (Hrsg.): Handbuch Medienpädagogik. Wiesbaden: Springer, S. 93-99.
  • Jannidis, Fotis/Kohle, Hubertus/Rehbein, Malte (2017) (Hrsg.): Digital Humanities. Eine Einführung. Metzler.
  • KMK (2016): Bildung in der digitalen Welt. Strategie der Kultusministerkonferenz.
  • Moser, Heinz (1986): Computer vor der Schultür: Entscheidungshilfen für Lehrer, Eltern und Politiker. Zürich et al.: Orell Füssli.
  • Weinert, Franz E. (2001): Vergleichende Leistungsmessung in Schulen – eine umstrittene Selbstverständlichkeit. In: Franz E. Weinert (Hrsg.): Leistungsmessungen in Schulen. Weinheim und Basel: Beltz Ver­lag, S. 17–31.
  • Woodthorpe, John (2011): TU100. My Digital Life – Myself. Plymouth: Latimer Trend and Company Ltd.