Medienbegriffe

McLuhan: Cornflakes or Cadillacs

Um seine These zu verdeutlichen, vergleicht McLuhan das Medium mit einer Maschine: Gesellschaftlich macht es keinen Unterschied, ob diese Maschine „cornflakes or Cadillacs“ (McLuhan 1992,

McLuhan: The Medium is the message.

Medien vermögen es also, unser Denken, unsere Sicht auf die Welt, auf uns selbst und folgerichtig auch die Gesellschaft zu beeinflussen und zu formen. Und

Der Medienbegriff von Marshall McLuhan

Als Gegenposition zu Shannon/Weaver kann der Medienbegriff von Herbert Marshall McLuhan, einem kanadischen Medientheoretiker, gesehen werden. Für ihn waren Medien zuerst einmal alle Ausweitungen der

Der Medienbegriff von Shannon/Weaver II

Auch wenn uns das Medienverständnis von Shannon/Weaver zunächst als einleuchtend und praktikabel erscheint, darf es nicht unhinterfragt bleiben. Denn: Shannon und Weaver waren Ingenieuere und

Der Medienbegriff von Shannon/Weaver I

Bevor wir über Medienkulturgeschichte nachdenken, sollten wir erst einmal klären, was wir überhaupt unter einem Medium verstehen. Shannon/Weaver: Das Medium ist ein neutraler Mittler Eine